Shary und Ralph übernehmen offiziell Schirmherrschaft für Puzzle-Aktion

13.07.16
Shary Reeves und Ralph Caspers unterstützen die Puzzle-Aktion

V.l.n.r.: Prof. W. Wägele, Ralph Caspers, Dr. Uwe Schäkel, Uwe Günther und Shary Reeves

In einem Pressegespräch im „Regenwald-Unterholz“ verkündeten am 08.07.2016 die beliebten TV-Moderatoren Shary Reeves und Ralph Caspers offiziell die Übernahme der Schirmherrschaft für die Puzzle-Aktion, zur Unterstützung der Finanzierung des zweiten Teils der Ausstellung, des „Regenwald-Kronendachs“.

Wie schon der bereits fertig gestellte erste Teil der neuen Regenwald-Ausstellung, das "Unterholz", soll auch das "Kronendach" mit der gleichen Authentizität und Detailtreue einen afrikanischen Tieflandregenwald abbilden. Für die einzigartig naturgetreue Landschafts-Inszenierung im Bereich „Unterholz“ wurden allein ca. 30.000 Blätter von Hand gestaltet. Für das noch komplexere "Kronendach" rechnen ZFMK und AKG mit noch höherem Aufwand. Denn das "Kronendach" gilt als der artenreichste Lebensraum der Erde. Dieses darzustellen wird die Aufgabe der kommenden Jahre sein.  

Wie für den ersten Teil der Ausstellung engagiert sich die Alexander-Koenig-Gesellschaft (AKG) auch beim „Kronendach“ für die Einwerbung der notwendigen finanziellen Mittel über Sponsoren und "Tierpaten". Mit der Puzzle-Aktion erhalten diesmal die Bürger von Bonn und Umgebung eine zusätzliche Gelegenheit, sich an dieser herausragenden, auch international einzigartigen Ausstellung zu beteiligen: „Für nur 20 Euro kann ein symbolisches Puzzleteil als Baustein für den Regenwald erworben werden“ erläuterte Uwe Günther, Vorstandsmitglied der AKG und Projektleiter für die Puzzle-Aktion. Der Fortschritt der Spendenaktion  wird auf der Internetseite www.Regenwald-Ausstellung.de in Form eines virtuellen Puzzles dargestellt. Je nach Spendenaufkommen wird dort Stück für Stück ein Regenwald-Motiv freigelegt – der Erfolg der Aktion kann auf diese Weise mitverfolgt werden. Alle „Mitpuzzler“ werden auf Wunsch in einer Namensliste als Unterstützer der Ausstellung aufgenommen.

Als Schirmherren für das Regenwald-Puzzle konnten die beiden bekannten Fernsehmoderatoren Shary Reeves und Ralph Caspers aus der Sendung „Wissen macht Ah!“ gewonnen werden, die die Aktion nachdrücklich unterstützen. Für Caspers, der u.a. auch Botschafter für die UN-Dekade der Biodiversität ist, liegt die Unterstützung eines solchen Ausstellungsprojekts auf der Hand, denn hier werde auf den ersten Blick deutlich: „Vielfalt ist besser als Einfalt“. Reeves, ebenfalls Botschafterin der UN-Dekade für Biodiversität, erklärte, dass das Puzzle ein gutes Sinnbild sei – einerseits dafür, dass es noch so viele Arten und „weiße Flecken“ auf der Erde zu erforschen gibt, andererseits dafür, dass nur das Zusammenspiel aller Teile ein großes funktionierendes und lebenswertes Ganzes ergibt.

Auch die Lokalzeit Bonn und der Bonner General-Anzeiger berichteten.