Säugetier-Exponate

Wolf´s Meerkatze

Cercopithecus wolfi
Wolf´s Meerkatze - Cercopithecus wolfi. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Wolf´s Meerkatze - Cercopithecus wolfi. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Wolf´s Meerkatze - Cercopithecus wolfi. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Die farbenfrohen Wolf´s Meerkatzen sind im zentralen Afrika vor allem in der Demokratischen Republik Kongo und bis nach Nordost-Angola und ins westliche Uganda heimisch, wo sie hauptsächlich in Tiefland-Regenwäldern, aber auch in Hang- und Sumpfwäldern anzutreffen sind.

Meist halten sich die – wie alle Meerkatzen – in Haremsgruppen lebenden Tiere in höheren Kronendach-Schichten zwischen 15 und 25 Metern auf, wo sie tagsüber nach Nahrung suchen – hauptsächlich Früchte, Blätter und Samen, aber auch Blüten und manchmal Nektar und Insekten stehen auf ihrem Speiseplan.

In manchen Gegenden vergesellschaften sich die Wolf´s Meerkatzen in einer „polyspezifischen Assoziation“ mit anderen Meerkatzen und Mangaben. Indem die verschiedenen Arten gemeinsam auf einem Raum nach Nahrung suchen – wobei sie sich hinsichtlich ihrer bevorzugten Nahrung meist gegenseitig ergänzen – genießen sie größeren Schutz vor Feinden, vor denen sie sich gegenseitig mit ihren unterschiedlichen Rufen warnen. Die Wolf´s Meerkatzen flüchten beim Herannahen eines Kronenadlers zum Beispiel auf den Boden.

Patenschaftsgebühr: 2.000 €